Chor

Chor mit Petti West – Gospel- und Maorisongs (aus Neuseeland)

KEINE Notenkenntnise erforderlich, Einstieg jeder Zeit möglich. Neue SängerInnen herzlich willkommen!
Ort: Johannesstift, Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin
2 x im Monat mittwochs von 18:45 – 21:00 Uhr
Teilnahmebedingungen auf Anfrage.
Termine Mai bis September 2019:
Mai: 8 / 22
Juni: 5/ 19
Juli: 3F/ 17F
Aug: 14/ 28
Sept: 11/ 25
Okt: 23/ 30
Nov: 13/ 27
Dez: 4/ 18


PresseartikelChor mit Petti West

Im Juni 2015 erschien ein Presseartikel über das Singen im Chor mit Petti West. Nach dem Besuch einer Chorprobe in Falkensee beschreibt der Autor seine Eindrücke.

heimat/lokalredaktionen/gransee/gransee-artikel/dg/0/
© Achilles 15.06.2015 08:55 Uhr

Glücklich im Chor

Auszug:
„Falkensee (MZV) „Ha, ha, ha“, schallt es laut aus geöffneten Fenstern über die Finkenkruger Waldstraße. Noch bevor die Nachbarn, aufgrund des lauten Lachens, dass gute Laune signalisiert, neidisch werden könnten, ertönt ein fast genauso kräftiges Stöhnen und Seufzen. Was sich von außen wie ein handfestes Familiendrama anhört, sind die Aufwärmübungen des „Singen für die Seele Chors“ im Bürgerhaus Finkenkrug.
Jeden ersten Sonntag im Monat treffen sich die Chormitglieder hier zum Gesangstraining unter der Anleitung von Petti West. Die Sängerin, Musikerin, Komponistin und Musikpädagogin ist überzeugt, dass Singen klüger, glücklicher und gesünder macht.
Schon als Kind wollte sie nichts anderes als Sängerin werden, lernte Gitarre spielen, nahm Gesangs- und Therapieunterricht. Vor sechs Jahren entwickelte sie das Konzept „Singen für die Seele“ und begeistert damit immer mehr Menschen, auch wenn diese vorher nicht
gerade leidenschaftliche Sänger waren. Eine entspannte Atmosphäre, gute Laune und Selbstvertrauen zu schaffen, darin ist sie Meisterin. Auf dieser Grundlage macht das Singen Spaß.
Die 18 Kursteilnehmer im Bürgerhaus, darunter vier Männer, sind mit deutlich erkennbarer Freude dabei. Alle stehen im Kreis und folgen Petti’s Atem- und Bewegungsübungen.“

heimat/lokalredaktionen/gransee/gransee-artikel/dg/0/1/1398159/
zum kompletten Artikel:  Presseartikel.pdf

Workshops

BESONDERE SINGTERMINE
Lieder des Herzens im
Walzer-Takt
SONNTAG, 16. Juni 2019,
17-19 Uhr

Wir singen ausgewählte Mantren und Lieder aus aller Welt im Dreierrhythmus. Die Energie des 3/4 (Walzer-)Taktes hat eine wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele und lässt eine friedvolle Stimmung entstehen. Weich und fließend lädt dieser Rhythmus zum Schwingen ein und führt sanft in Bewegung. Das Singen dieser Lieder beglückt und macht die Herzen weit.
Ort: Johannesstift, Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin
Beitrag: 15 €
Bei verbindlicher Anmeldung mit Vorkasse bis 12.06.: 12 €
Überweisungsvermerk:
¾-Takt-Singen


DIE HEILSAME KRAFT DES MANTRA SINGENS
SAMSTAG 14. September*
SAMSTAG 23. November
Zeit jeweils:
14:00-17:30 Uhr

Mantras sind formelhafte Wortfolgen bzw. eine Kombination heiliger Silben und/oder Buddha Namen, deren Wirkung sich durch stetes Wiederholen entfaltet. Die Rezitation eines Mantras überträgt geistige Energie in Form von Lauten und Schwingung und ist wie eine Massage für Körper, Geist und Seele. Mantras beruhigen, bringen tiefe Entspannung, fördern das „Bei-Sich-Ankommen“ sowie geistiges Wachstum und stärken die Konzentrationsfähigkeit. Sie können gesundheitliche Prozesse unterstützen. In diesem Workshop lernen Sie Techniken der Mantra-Praxis sowie verschiedene Sanskrit-Mantras kennen.
VORKENNTNISSE SIND NICHT ERFORDERLICH!
Bitte bequeme Kleidung und etwas zu Trinken mitbringen.
Ort: Seniorenklub Lindenufer, Mauerstr. 10a, 13597 Berlin
*Ort: Yogapraxis Spandau, Breite Straße 25, 13597 Berlin
Teilnahme: Bei vorheriger verbindlicher Anmeldung mit Vorkasse
bis 3 Tage vorher: 30,- € pro Termin
Danach: 35;- pro Termin


Vergangene Workshops


Jahresausklangsingen – Glücklich in neue Jahr!
Sonntag, 30. Dezember 2018

Die Zeit zwischen den Jahren birgt eine besondere Kraft in sich und ist eine wunderbare Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Menschen für Frieden, Wohlergehen und Mitgefühl zu singen. Herzenslieder aus aller Welt, Mantras, Gospel, Taizé, indianische, hawaiianische – und Maorilieder aus Neuseeland berühren unsere Seele und öffnen uns für Verbundenheit, Leichtigkeit und Glückseligkeit. Mit Dankbarkeit, Freude und frischer positiver Energie gehen wir ins Neue Jahr.


Gospel-Singen mit Petti West 
Energie und Leidenschaft & die pure Lust am Singen!
Donnerstag, 20. Juli 2017

Erleben Sie die positive Wirkung des Gospels und die Kraft des gemeinsamen Singens! Alle diejenigen, die Spaß am Singen haben oder es einfach mal wieder ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen.


Workshop und Konzert

Harry Collin &  Petti West auf dem Louis Braille Festival in Marburg
Das größte europäische Festival für blinde und sehbehinderte Menschen, ihre Familien, Freunde und Bekannte.
Georg-Gaßmann-Stadion
35037 Marburg


Workshop

Petti West, Singen für die Seele 
11. Berliner Yogafestival vom 09. – 12. Juli 2015
im Kulturpark Kladow Gutspark Kladow

Impressum

Inhaber und Haftungsausschluss

Petti West
Schönwalder Allee 26/25d
13587 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 332 55 51
Mail: info@singen-fuer-die-seele.de

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Für die Richtigkeit und Aktualität der angebotenen Informationen werden weder Gewähr noch Haftung übernommen. Die Ausübung dargebotener Downloadmöglichkeiten sowie damit verbundene evtl. Software-Anpassungen des Nutzers zur Nutzung dieser Download-Angebote erfolgt ohne Gewähr und auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.