News

„DAS WUNDER DER MUSIK“ – Entdecke die universelle Heilkraft die alles durchdringt –
Bewusstseinswoche vom 1. bis 8. Mai 2022

Inzwischen ist es kein Geheimnis mehr. Wissenschaftliche Studien
beweisen: Musik ist eine Heilerin:
Musik ist das am besten geeignete Heilungsmittel, das uns ganzheitlich
auf der physischen, emotionalen, mentalen und geistigen Ebene heilt und
wieder zu dem Eins-Sein mit dem Göttlichen führt. Das ganze Leben
besteht aus Schwingung. Neurowissenschaftler nennen Musik sogar den
stärksten Reiz für die Umstrukturierung des Gehirns, den wir kennen“.
Musik regt wie kein anderer Reiz gleichzeitig Denken, Fühlen und Handeln
an und stimuliert alle die dafür verantwortlichen Gehirnregionen zeitgleich.

Alle Infos und kostenfreie Anmeldung:
https://musik.wunderschoepferkraft.de/

Das erwartet Dich:
8 Tage lang Tagesimpulse in Form von
– Meditationen
– Informationen
– Interviews mit Experten zum Thema: Heilkraft des Klangs und der Musik
– Wertvollen praktischen Übungen zur Veränderung deiner Schwingung
– Musikalische online Live-Veranstaltungen
– Begegnung und Inspiration

Das Interview mit Petti West ist online am 7. Mai ab 5 Uhr.


EINLADUNG zum Konzert
„Behind the Curtains“ und „Lanaya“

Behind the Curtains – Handgemachter R&B mit einer Prise Rock, Folk
& Soul – Video-Konzertmitschnitt !!!
Lanaya – Moderne Manding Musik & Tanz aus Burkina Faso

Mi, 6. April 2022 – 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Kulturzentrum „Weiße Rose“, Martin-Luther-Str. 77, 10825 Berlin (Schöneberg)
Der Eintritt ist frei.
https://handiclapped-berlin.de/termine/konzert-april2022/
Live-Übertragung auf rockradio.de


Online-Konzert mit Petti West
Samstag, 26. Februar 2022 bei der
CHAKRAKLANG-PARTY via Zoom

Weltmusik und Meditation – tanzen, singen, Freude im Herzen!
Petti ist live dabei und singt Herzenslieder/Mantras sowie
neuseeländische Maorisongs!
Ticket: 21,- €
Hier die Links zur Party:
Infoseite:
https://www.chakraklang.de/party/
Flyer_Chakraklang-Party


Singen für die Seele via LIVE-STREAM

1-mal monatlich Mantras und Herzenslieder live aus der Yogapraxis Spandau




3. Platz beim INTERNATIONAL LOW VISION SONG CONTEST am 7. Mai 2021
Petti holte mit ihrem Song „Angels“ den 3. Platz
beim deutschen Vorentscheid.

Wer den Contest verpasst hat und ihn sich ansehen oder einen Kommentar abgeben möchte, hier der Link: www.youtube.com/Contest


Hier geht es zum Video „Angels“:




MEIN YOUTUBE-KANAL IST ONLINE!

Lieder, Mantras, Maorisongs und mehr.
Lass dich überraschen und klick rein:
www.youtube.com/channel




 




„Lifestyle“ auf TVBerlin

Sendung vom 3. Sept. 2016

Am vergangenen Sonntag,  war das Fernsehen zu Gast bei meinem Chor.
Hier können Sie den Beitrag dazu sehen:

 


Bildschirmfoto 2016-05-27 um 09.58.29

PETTI WEST Unplugged
LIVE-CD „Musik für die Seele“
Konzertmitschnitt vom 21. Februar 2015 in Berlin
Mit dabei: Harry Collin und Stefan Schwalbe
15 Titel mit Texten zum Mitsingen, fast 80 Minuten Spielzeit

– Hörproben –

Bei Interesse bitte melden unter:
info@singen-fuer-die-seele.de


Petti West im astro-TV zu Gast in der Sendung:
Leichter Leben – Zeit für mich

Do, 28. April 2016, 14-15 Uhr
www.astrotv.de/mediathek


Petti West im MUSIKER MAGAZIN 1/16

news -musikermagazin_titel_116

PETTI WEST, Singen für die Seele
»Singen ist Teil meines Lebens und begleitet mich seit meiner Kindheit. Es gibt mir Kraft und bringt mich in meine Mitte.«
MM: Petti, du hast dich der heilsamen Wirkung der Stimme bzw. des Singens verschrieben.
Was steht hinter deiner Idee „Singen für die Seele”?
PETTI WEST: Zum einen die pure Lust am Singen, zum anderen das gemeinsame Chanten heilsamer Lieder. Ich will Menschen fürs Singen begeistern und ihnen die nachhaltige Wirkung für Körper, Geist und Seele nahebringen. Im Vordergrund meiner Arbeit steht die Freude am Gesang in entspannter und lockerer Atmosphäre.
Singen hat – mittlerweile wissenschaftlich bewiesen – positive Wirkungen auf uns. Es befreit, stärkt das Selbstvertrauen und kann heilsame Prozesse in Gang setzen. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Wirkung von Gesang, Stimme und Klang. Zu meinen Angeboten zählen Einzeltraining, Kurse, Workshops und Seminare sowie ein Chor mit internationalen Kraftliedern…………….

Ganzen Artikel lesen:  Musiker-1/16.pdf


HARRY COLLIN & White Spirit sind für den DEUTSCHEN ROCK & POP PREIS 2015 nominiert!!!

Die Endausscheidung fand am Sa 12.12.2015 in der Siegerlandhalle in Siegen statt.


Harry Collin und Petti West live im WorldWideWeb!!!

PETTI_WEST_HARRY_COLLIN_quer_Web

Wir waren zu Gast bei SHERMAN NOIR’S LIVING ROOM SESSION!
Am 20. Juli 2015 deutsche Ortszeit 19:00 bis 21:00 Uhr
Videolink: Huna Mantra, Text trad. hawaiianisch/ Musik: Petti West
Ort: Kastanienwäldchen
Residenzstraße 109
13409 Berlin-Reinickendorf


Presseartikel

Foto_GluecklichImChor

heimat/lokalredaktionen/gransee/gransee-artikel/dg/0/
©  Achilles 15.06.2015 08:55 Uhr

Glücklich im Chor
Falkensee (MZV) „Ha, ha, ha“, schallt es laut aus geöffneten Fenstern über die Finkenkruger Waldstraße. Noch bevor die Nachbarn ob der guten Laune neidisch werden können, ertönt ein fast genauso kräftiges Stöhnen und Seufzen. Was sich von außen wie ein handfestes Familiendrama anhört, sind die Aufwärmübungen des „Singen für die Seele Chors“ im Bürgerhaus Finkenkrug.
heimat/lokalredaktionen/gransee/gransee-artikel/dg/0/1/1398159/
zum Artikel:  Glücklich-im-Chor.pdf


Pressartikel_klein

zum Konzert & Mit-Sing-Event
im Bürgerhaus Finkenkrug am 18.04.2015
BRAWO am Sonntag / Red. Falkensee, lokales@brawo.de
© Achilles 20.04.2015 09:01 Uhr

Glück ist, wenn alle mitsingen
Falkensee (MZV) „Musik für die Seele“ stand auf der Ankündigung des Bürgervereins Finkenkrug
für das Konzert am vergangenen Sonnabend. Mit spirituellen Liedern aus aller Welt und eingängigen Melodien verwöhnten Petti West und Harry Collin, am Cello virtuos begleitet von Stefan Schwalbe, das Publikum. Letzteres blieb jedoch nicht lange passiv, denn Petti ist nicht nur eine großartige Sängerin sondern besitzt auch eine besondere Begabung, selbst noch den letzten Gesangsmuffel zum Mitsingen zu bewegen.
heimat/lokalredaktionen/falkensee/falkensee-artikel/dg/0/1/1384244/
zum Artikel: Glück ist wenn alle mitsingen